OTDS im Einsatz

FTI Group

Die FTI GROUP setzte schon früh auf OTDS – die FTI Touristik liefert bereits seit Januar 2014 ihre Nur-Hotel-Angebotsdaten in diesem Format. Im Juni 2015 wurde auch das Pauschalreise-Portfolio umgestellt, Hotel Baustein und Datamix-Reisen folgten zum Jahresende 2015. Ende Juli 2016 wurde mit den Nur-Hotel-, Pauschalreise- und X5VF-Datamix-Angeboten die gesamte Bandbreite der Last-Minute-Marke 5vor Flug auf OTDS migriert. Auch die Nur-Hotel und die Datamix-Angebotsdaten der FTI-Marke BigXtra werden schon länger in OTDS exportiert.
Die OTDS-Daten in Traveltainment erhöhen die Datenqualität bei Preisen und Verfügbarkeiten und verbessern die Darstellungsmöglichkeiten der FTI-Angebote in BistroPortal und den TT-IBEs. Auch traffics setzt auf OTDS-Datenlieferungen und arbeitet aktuell an der Integration der FTI-Daten in das eigene Vertriebssystem. Im September 2016 hat zudem Schmetterling die Verarbeitung der Nur-Hotel-OTDS-Daten der FTI Touristik erfolgreich abgeschlossen.
Da FTI parallel einen OTDS-Player von Bewotec betreibt, sind diese hochwertigen Daten auch über die dezentrale Player-Hub-Technologie verfügbar: sowohl Bewotec als auch travel-IT richten Suchanfragen an den FTI-OTDS-Player.